Rucksack oder Tasche, das ist hier die Frage! | Bag or backpack, that’s the question here!

Bist du ein Rucksack-Mensch? Ich nicht. Rucksäcke kommen bei mir (seit Beenden meiner Schulzeit) nur noch auf Wandertouren zum Einsatz, dann natürlich in funktionaler (wenig stylischer) Form. Im Alltag bin ich eher der Große-Tasche-quer-über-Schulter-Typ. Mein Rücken ist da aber kein Fan von. Wann immer ich längere Zeit damit rumlaufe, zum Bummeln am Wochenende oder während Städtetouren, tut mir der Rücken weh. Meiner Meinung nach ist den Mann die Tasche tragen zu lassen auf gar keinen Fall die Lösung; er tut das zwar meistens irgendwann, wenn mit der Rücken so doll weh tut, dass ich mich nicht mehr wehren kann will, aber wieso sollte er dafür leiden, dass ich so viel Zeug mitschleppen möchte?! Also musste für den schon so oft erwähnten London-Trip eine andere Lösung her. Auftritt: Cooper von Colette Patterns.

Are you a backpack fan? I’m not. Since finishing school I use backpacks only while hiking, then of course a functional (not very stylish) one. In everyday life, I‘m more of a big-bag-cross-over-shoulder-type. But my back doesn’t like that as much as I do. When ever I’m on a longer tour, strolling around the city at the weekends or while exploring a new city, my back hurts. In my opinion it’s no selution at all to let monsieur carrying my bag; he does it sometimes, when my back hurts that much that I can’t won’t fight it anymore, but I don’t see why he should suffer just because I want to lug all this stuff with me?! So I needed a different solution for the very often mentioned upcomming trip to London. Enter: Cooper by Colette Patterns.

image

Continue reading

Advertisements