Verliebt in Victoria | In Love with Victoria

Diesen Blazer habe ich seit ewig Zeiten geplant. Den grauen Leinenstoff habe ich schon im Juli 2014 gekauft, das Futter im September 2014 und den Schnitt auch schon letztes Jahr, ich weiß nicht mehr wann. Und nun ist er endlich auch genäht, mein By Hand London Victoria Blazer.

I had this blazer planed long ago. I bought the gray linen fabric back in July 2014, the lining fabric in September 2014 and the pattern last year too, I can’t remember when. And now it’s finally finished, my By Hand London Victoria Blazer.

IMG_3327

 

Ich weiß nicht, warum ich so lange gebraucht habe. Vielleicht lag es daran, dass ich mich nicht entscheiden konnte, welche Länge ich nähen soll. Es gibt eine sehr kurze Variante, die etwa in der Taille endet, und eine lange Variante, die fast über den Po geht. Beides war irgendwie nicht ganz das Richtige, also habe ich mich dazu entschlossen, ein Mittelding zu machen. Ich habe die lange Variante um ca. 12 cm gekürzt et voilá – perfekt!

I really don’t know why it took me that long to make this one. Maybe it’s because I couldn’t decide which version I would like to make. I felt like the cropped one could be a bit too short for me but the long variation could be a bit too long. So now I ended up with something in between. I shortened the long version about 12cm (4,5″) et voilá – perfect!

IMG_3330

 

IMG_3333

 

Der Stoff ist ein Mix aus Leinen und Baumwolle aus der Robert Kaufman Brussels Washer Serie, die ungleichmäßige Färbung kommt daher, dass der Stoff Garngefärbt ist, also das Garn gefärbt wurde bevor der Stoff gewebt wurde. Das Futter ist aus Viskose und von Stoff und Stil, im Ostsee-Urlaub letztes Jahr im Laden in Lübeck gekauft.

The shell fabric is Robert Kaufman Brussels Washer linen blend, it’s half linen and half cotton and a yarn dyed fabric, which I really like. The lining is a viscose fabric from Stoff und Stil, bought during our Baltic See holidays last year in Lübeck.

IMG_3335

 

IMG_3344

 

Ich wollte die Taschen unbedingt behalten, obwohl die bei der gekürzten Variante nun fast schon lächerlich weit oben sitzen. Aber das ist mir egal, lieber lächerliche Taschen als gar keine! Im Ernst, jedes Kleidungsstück braucht Taschen, abgesehen von Unterwäsche und T-Shirts vielleicht…

I really wanted to keep the pockets, although they are sitting ridiculous high in this shorter version. But I don’t mind that, better ridiculous pockets than no pockets! Seriously, every garment needs pockets, except underwear and shirts maybe…

IMG_3342

 

Und weil es das letzte Mal so viel Spas gemacht hat, verlinke ich mich auch heute wieder zu Helena’s Sew It Chic in a Week auf ihrem Blog Gray All Day. Schaut auf jeden Fall dort vorbei.

Because it was so much fun the last time I’m linking up to Helena’s Sew It Chic in a Week over on her Blog Gray All Day again. Make sure to take a look.

Advertisements

14 thoughts on “Verliebt in Victoria | In Love with Victoria

  1. Pingback: [Nähen] BHL Victoria Blazer über Sewaholic Davie Dress – Gegenwindundglitzerkram

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s