MMM #3 – Schon wieder Washi

Meine Lieben, der Sommer ist vorbei. Zum Glück bin ich Fan des Zwiebel-Looks, bei mir gibt es wenig im Kleiderschrank, das wirklich an spezielle Jahreszeiten gebunden ist. Sommerliche Bluse anziehen, dicke Strickjacke drüber, fertig! :)

Daher gibt es heute meine Washi-Bluse (oder Tunika?) zu sehen. Mein Washi Kleid mag ich wirklich sehr, aber ich bin einfach nicht der Typ, der jeden Tag Kleider trägt. Also musste eine Bluse her.

DSC_6901

Der Stoff ist aus der Chambray Union Serie von Robert Kaufman. Super weich und sehr angenehm zu tragen. Ich wünschte ich hätte mehr bestellt, sodass ich mir einen ganzen Kleiderschrank voll Sachen daraus nähen könnte! Hab ich aber leider nicht, wäre auch verrückt. ;)

So bleibt es also bei dieser einen Bluse, die ich wirklich viel trage, seit sie fertig ist.

DSC_6902

Die Details sind, wie schon beim Kleid beschrieben und in unzähligen anderen Posts von weiteren Washi-Näherinnen, einfach toll. Besonders das U im Ausschnitt gefällt mir immer wieder gutl. Und über die Bequemlichkeit dank elastischer Rückenpartie muss ich ja auch nicht mehr viel sagen.

DSC_6907

Ich habe es bei meinem Kleid schon erwähnt, ich hatte Probleme mit dem Vernähen des elastischen Unterfadens in der Rückenpartie. Meine Maschine hat sich hartnäckig geweigert, wie man auf dem Foto sehen kann, und gekräuselt hat sich auch nichts. Ich weiß nicht, ob es am (nicht so hochwertigen) Elastikfaden lag oder an meiner Maschine. Die hat nämlich keine Spulenkapsel, sondern die Spule wird von oben eingelegt. Beim Hersteller hat man mir vorher zugesichert, dass es kein Problem wäre, aber es hat leider nicht geklappt. Hat noch jemand das Problem? Vielleicht habt ihr ein paar Tips?

IMG_2341

So soll das nicht aussehen!

Die Details:

Schnitt: Washi von Made by Rae, Tunika Variante

Größe: M

Stoff: Robert Kaufman Chambray Union in Indigo (gekauft Anfang des Jahres bei Imagine Gnats)

DSC_6905

Weitere tolle Sachen wie jede Woche beim Me Made Mittwoch.

Advertisements

8 thoughts on “MMM #3 – Schon wieder Washi

  1. Dein Washi sieht sehr schick aus. Dass du einen ganzen Kleiderschrank mit Sachen aus dem Stöffchen füllen möchtest, kann ich gut verstehen!
    Zum Kräuseln: probier mal, ob du das Gummiband gedehnt aufwickeln solltest (bzw ungedehnt, wenn es damit nicht geklappt hat). Ansonsten kann man das Gummiband auch mit Zickzackstich befestigen, wie hier im Video: http://www.burdastyle.de/anleitungen/videos/burda-style-02-2013-gummismok_aid_4632.html
    Liebe Grüße
    Constance

    Like

    • Hallo Constance,
      danke für deinen Tipp, ich werde es nochmal etwas gedehnter aufwickeln (ungedehnt hat zum oben gezeigten Ergebnis geführt) und ein etwas hochwertigeres Garn verwenden. Die Zick-Zack-Methode habe ich hier und auch beim Kleid verwendet. Geht ja eigentlich ganz gut, aber dauert so lange… ;)
      Danke nochmals und viele Grüße

      Like

  2. Also ich finde die Idee einen ganzen Schrank voll Sachen aus dem Lieblingsstoff zu besitzen jetzt gar nicht so verrückt : ))
    Eine wunderbare Bluse hast du da an.
    Viele Grüße
    Sylvia

    Like

  3. Ich dachte wirklich, ich brauche diesen Schnitt nicht….hab ich wohl falsch gedacht…. Die Bluse sieht richtig toll aus, der Stoff ist super dazu und der Schnitt steht dir einfach ausgezeichnet!

    Liebe Grüße, Jessica

    Like

  4. Tolle Bluse! Steht dir super.

    Ich muss ehrlich sagen ich hab “shirring” noch nicht selbst probiert, hab aber viel darüber gelesen. Man soll den Gummi locker aufwickeln und muss, wenn man fertig ist mit einem heißen Bügeleisen von der anderen Seite und mit viiiiiiel Dampf drüberbügeln, damit sich der Gummi wieder zusammen zieht. Aber wie gesagt, ich habs selbst noch nie probiert.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s