True Bias Hudson Pants

Wer von euch die Indie-Schnittmuster Szene etwas im Blick hat, dem wird diese Hose bestens bekannt sein: die Hudson Pant, erstes Schnittmuster von True Bias.

hudson pants 1

Irgendwie war ich anfangs der Meinung, das Schnittmuster wäre für mich nicht so interessant, da sich auch noch die Sweatpants von Stoff & Stil und die Lola Pants von StyleArc (die sich auch wunderbar aus Jersey nähen lässt) in meiner Sammlung befinden. Da aber immer mehr tolle Hudson Pants im Netz auftauchen, konnte ich jetzt doch nicht mehr widerstehen und habe am Wochenende zugeschlagen.

Und was soll ich sagen, ich bin sehr zufrieden mit der Entscheidung.

hudson pants 2

Wie so oft lag ich mit meinen Maßen zwischen zwei Größen. Da der Bund allerdings elastisch ist wird empfohlen, sich an der Hüftweite zu orientieren, also habe ich mich für Größe 12 entschieden. Da das Schnittmuster für eine Größe von 165 cm gemacht ist, ich aber 175 cm groß bin, habe ich die Beine noch etwas verlängert. Allerdings nur gute 6 cm, und das hat auch absolut gereicht.

hudson pants 3

Vernäht habe ich einen relativ dicken und festen Jersey-Stoff von Stoff & Stil, den ich erst vor kurzem während unseres Urlaubs nahe Lübeck erstanden habe. An der Tasche ist es nun wegen des dicken Stoffs relativ viel Stoff aufeinmal, aber ich finde es stört nicht.

 

Die Details:

Schnitt: True Bias Hudson Pants

Größe: 12

Stoff: Jersey Courtelle von Stoff & Stil

hudson pants 4

Nun bin ich eigentlich sehr zufrieden mit meiner Hose, habe allerdings ein kleines Styling-Problem. Gedacht war ursprünglich, das Ganze durchaus auch außer Haus und eventuell sogar etwas schicker zu tragen. Aber geht das?! Wenn ja, mit was für Schuhen? Oder ist es letzten Endes doch nur eine -zugegeben etwas schickere- Jogginghose geworden?

Wie steht ihr zum aktuellen Trend, Jogginghosen außer Haus zu tragen und womöglich sogar “aufgebrezelt”? Ich freu mich über Kommentare.

Advertisements

3 thoughts on “True Bias Hudson Pants

  1. Pingback: Woven Track Pants – two of course | The Monthly Stitch
  2. Pingback: Track Pants | Nähen ist Therapie :: Sewing is therapy
  3. Pingback: Me Made May 2017 | Nähen ist Therapie :: Sewing is therapy

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s